Sie sind hier: Home > Regional >

Pferd läuft über Autobahn: Vollsperrung

Lorsch  

Pferd läuft über Autobahn: Vollsperrung

07.03.2021, 14:53 Uhr | dpa

Pferd läuft über Autobahn: Vollsperrung. Auf einem Polizeifahrzeug leuchtet die Aufschrift "Gesperrt"

Auf einem Polizeifahrzeug leuchtet die Aufschrift "Gesperrt". Foto: David Young/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein entlaufenes Pferd hat am Sonntag für eine kurzzeitige Vollsperrung der Autobahn 67 bei Lorsch (Kreis Bergstraße) gesorgt. Mehrere Anrufer hatten am Mittag ein Pferd auf der Straße gemeldet, wie die Polizei mitteilte. Die Beamten sperrten die Fahrbahnen daraufhin in beide Richtungen. Mithilfe einer "Pferdekennerin" sei das sechs Jahre alte Tier zeitnah eingefangen worden, teilte die Polizei weiter mit. Das Pferd sei wohl zuvor beim Ausreiten von einem Ball erschreckt worden, habe seine Reiterin abgeworfen und sei weggelaufen. Verletzt wurde niemand.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: