Sie sind hier: Home > Regional >

A7 nach Unfall bei Niederaula gesperrt

Niederaula  

A7 nach Unfall bei Niederaula gesperrt

08.03.2021, 18:03 Uhr | dpa

A7 nach Unfall bei Niederaula gesperrt. Unfall

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug "Unfall". Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Nach einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag ist die A7 nach Polizeiangaben zwischen der Ausfahrt Niederaula und dem Hattenbacher Dreieck in Fahrtrichtung Kassel voll gesperrt worden. Die Polizei sei neben mehreren Rettungsfahrzeugen im Bereich der Unfallstelle, hieß es. Über den Unfallhergang und die Zahl der Verletzten und ihren Zustand konnten zunächst keine Angaben gemacht werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: