Sie sind hier: Home > Regional >

Kerze verursacht Zimmerbrand in Schaafheim: Zwei Verletzte

Schaafheim  

Kerze verursacht Zimmerbrand in Schaafheim: Zwei Verletzte

10.03.2021, 09:01 Uhr | dpa

Kerze verursacht Zimmerbrand in Schaafheim: Zwei Verletzte. Ein Fahrzeug der Feuerwehr fährt mit Blaulicht über eine Straße

Ein Fahrzeug der Feuerwehr fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei einem Zimmerbrand in Schaafheim sind zwei Menschen leicht verletzt worden. Die 54 Jahre alte Frau und der 19 Jahre alte Mann erlitten Rauchvergiftungen, wie die Polizei mitteilte. Eine vergessene Kerze hatte das Feuer am frühen Mittwochmorgen im Erdgeschoss des Hauses verursacht. Alle Bewohner konnten das Mehrfamilienhaus rechtzeitig verlassen. Wegen der starken Rauchentwicklung sei das Gebäude im Kreis Darmstadt-Dieburg aber zurzeit nicht bewohnbar. Die Menschen kamen demnach bei hilfsbereiten Nachbarn unter. Die Polizei schätzt den Schaden auf mehrere Tausend Euro.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: