Sie sind hier: Home > Regional >

Dachstuhlbrand auf Fehmarn: Mehr als 100 000 Euro Schaden

Fehmarn  

Dachstuhlbrand auf Fehmarn: Mehr als 100 000 Euro Schaden

11.03.2021, 06:49 Uhr | dpa

Dachstuhlbrand auf Fehmarn: Mehr als 100 000 Euro Schaden. Schriftzug "Feuerwehr"

Der Schriftzug "Feuerwehr" ist auf einem Einsatzfahrzeug angebracht. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Bei einem Dachstuhlbrand in einer Doppelhaushälfte in Petersdorf auf Fehmarn ist ersten Schätzungen zufolge ein Sachschaden in Höhe von mehr als 100 000 Euro entstanden. Die Ursache des Brandes in der Nacht zum Donnerstag war zunächst unklar, wie ein Polizeisprecher am Morgen mitteilte. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand. Die vierköpfige Bewohnerfamilie konnte sich selbstständig ins Freie retten. Sie kam bei Nachbarn unter, weil das Haus nach dem Brand zunächst nicht bewohnbar war.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal