Sie sind hier: Home > Regional >

Auf dem Brocken bleibt es bis Sonntag stürmisch

Wernigerode  

Auf dem Brocken bleibt es bis Sonntag stürmisch

11.03.2021, 07:31 Uhr | dpa

Auf dem Brocken bleibt es bis Sonntag stürmisch. Ein Wanderer ist auf dem Gipfel des Brocken unterwegs

Ein Wanderer ist auf dem Gipfel des Brocken unterwegs. Foto: Matthias Bein/dpa-Zentralbild/dpa (Quelle: dpa)

Auf dem Brocken bleibt es noch bis zum Sonntag stürmisch. "Die Windgeschwindigkeiten können in Böen bis zu 130 Kilometer in der Stunde und damit Orkanstärke erreichen", sagte ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Donnerstag in Leipzig. Das windige Wetter werde vor allem in den oberen Berglagen über 1000 Metern noch eine Weile anhalten. Als höchste Erhebung Sachsen-Anhalts und Norddeutschlands erreicht der Brocken eine Höhe von 1141 Metern.

Wie der Meteorologe weiter sagte, bleibt das Wetter mit Schauern und Gewittern wechselhaft. Auch in den kommenden Tagen sei kaum mit Besserung zu rechnen. "Der Frühling kommt noch nicht in Sicht", sagte er. Vielmehr könne es in der kommenden Woche mit kühlen Temperaturen weitergehen.

Am Wochenende können die Temperaturen auf dem Brocken durchaus wieder ins Minus gehen. Am Sonntag wird es voraussichtlich im ganzen Land wechselnd bewölkt. Dabei gibt es vermutlich weiterhin einzelne Schauer, die im Oberharz als Schnee fallen können.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal