Sie sind hier: Home > Regional >

Tickets für erstes Ski-Wochenende in Winterberg gefragt

Winterberg  

Tickets für erstes Ski-Wochenende in Winterberg gefragt

13.03.2021, 03:02 Uhr | dpa

Tickets für erstes Ski-Wochenende in Winterberg gefragt. Coronavirus - Winterberg

Ein Schild weist am Rande einer Skipiste auf das Tragen von Masken und das Abstandhalten hin. Foto: Federico Gambarini/dpa (Quelle: dpa)

Für das erste Ski-Wochenende in diesem Jahr im sauerländischen Winterberg sind die Tickets fast ausverkauft. Zwölf Lifte seien in Betrieb, die gesamte Hauptachse werde auch am Samstag und Sonntag laufen, kündigte die Wintersport-Arena Sauerland an - ein Zusammenschluss der Skigebiete in der Region. Unter Corona-Beschränkungen dürfen nur einige hundert Besucher täglich mit Vorausbuchung Skifahren. Das war erst am Dienstag nach langem Lockdown wieder erlaubt worden.

In der kommenden Woche werde es wieder kälter, und Schneefall sei vorausgesagt, dann erwarte man sehr gute Ski-Bedingungen, sagte die Sprecherin. Für diese Tage seien noch viele Tickets zu haben. Die Abläufe funktionierten gut, die Regeln würden eingehalten. Bei Beförderung und in Warteschlangen ist ein Mindestabstand von zwei Metern vorgesehen, beim Anstehen gilt Maskenpflicht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: