Sie sind hier: Home > Regional >

Sieben Leichtverletzte nach Zusammenprall zwischen Autos

Brilon  

Sieben Leichtverletzte nach Zusammenprall zwischen Autos

14.03.2021, 09:21 Uhr | dpa

Sieben Leichtverletzte nach Zusammenprall zwischen Autos. Der Schriftzug "Unfall" leuchtet an einem Streifenwagen

Der Schriftzug "Unfall" leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei einem Zusammenprall zwischen zwei Autos in Brilon im Sauerland sind sieben Menschen leicht verletzt worden. Ein 19-Jähriger wollte am Samstagabend links abbiegen, als er mit dem Wagen einer 22-Jährigen kollidierte, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Die insgesamt sieben Insassen erlitten alle leichte Verletzungen. Die beiden Autos waren nicht mehr fahrbereit. Der genaue Unfallhergang wird laut Polizei noch ermittelt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: