Sie sind hier: Home > Regional >

Polizei findet flüchtigen Autofahrer mittels Hubschrauber

Calbe (Saale)  

Polizei findet flüchtigen Autofahrer mittels Hubschrauber

14.03.2021, 15:37 Uhr | dpa

Polizei findet flüchtigen Autofahrer mittels Hubschrauber. Polizeihubschrauber

Ein Polizeihubschrauber im Einsatz. Foto: Ronny Hartmann/dpa-Zentralbild/ZB (Quelle: dpa)

Die Polizei hat im Salzlandkreis einen Autofahrer mit Hilfe eines Hubschraubers gestellt, der zuvor vor einer Kontrolle des Fahrzeugs geflüchtet war. Der 30-Jährige stand den Angaben zufolge unter Drogen. Zudem besaß er keine Fahrerlaubnis. Das Auto war für den Verkehr nicht zugelassen und versichert, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der Mann hatte sich am Samstag bei Calbe (Salzlandkreis) mit dem Auto eine Verfolgungsjagd auf mehreren Feldwegen mit einer Polizeistreife geliefert. Die Verstärkung aus der Luft konnte das abgestellte Fahrzeug orten, den 30-Jährigen zu Fuß.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: