Sie sind hier: Home > Regional >

Michael Ruoff in Hadamar knapp wiedergewählt

Limburg an der Lahn  

Michael Ruoff in Hadamar knapp wiedergewählt

14.03.2021, 20:11 Uhr | dpa

Michael Ruoff ist in Hadamar mit einer knappen Mehrheit als Bürgermeister wiedergewählt worden. Der CDU-Kandidat erhielt am Sonntag rund 50,1 Prozent der Stimmen. Anja Obermann, Kandidatin der Bürgerinitiative "Wir für Hadamar", kam auf rund 38,5 Prozent der Stimmen. Der parteilose Kandidat Frank Speth erhielt rund 11,4 Prozent. Der 57-jährige Ruoff ist seit 2009 Bürgermeister in Hadamar. Die Wahlbeteiligung lag bei 47,3 Prozent.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: