Sie sind hier: Home > Regional >

Nach Klingelstreichen: Mann greift Jugendliche an - Anzeige

Hemer  

Nach Klingelstreichen: Mann greift Jugendliche an - Anzeige

15.03.2021, 10:35 Uhr | dpa

Nach Klingelstreichen: Mann greift Jugendliche an - Anzeige. Polizei Blaulicht

Das Blaulicht an einem Einsatzwagen der Polizei. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Zwei Jugendliche haben einen 56 Jahre alten Mann aus Hemer (Märkischer Kreis) angezeigt, nachdem dieser einen von ihnen gegen einen Laternenmast gestoßen haben soll. Die 15 und 16 Jahre alten Jugendlichen seien vor einigen Wochen von dem Hausbesitzer erwischt worden, als sie ihn mit "Klingelstreichen" ärgerten, berichtete die Polizei am Montag. Daraufhin hat der 56-Jährige den Angaben zufolge seine Hunde auf sie gehetzt, mit einer Schreckschusswaffe in die Luft geschossen und ihnen Prügel angedroht. Am vergangenen Freitag habe der Mann die Jugendlichen dann mit dem Auto verfolgt und einen von ihnen so heftig gegen einen Laternenmast gestoßen, dass dieser Schmerzen habe. Gemeinsam mit ihren Eltern erstatteten die Heranwachsenden Anzeige wegen Körperverletzung.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal