Sie sind hier: Home > Regional >

500 000 Euro-Diebstahl: Teil in Waschmaschine gefunden

Bocholt  

500 000 Euro-Diebstahl: Teil in Waschmaschine gefunden

15.03.2021, 15:26 Uhr | dpa

500 000 Euro-Diebstahl: Teil in Waschmaschine gefunden. Polizei Blaulicht

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Mehr als fünf Monate nach dem Diebstahl einer Sporttasche in Bocholt mit über einer halben Million Euro Bargeld ist ein Teil der Beute aufgetaucht - in der Trommel einer Waschmaschine. Nach Mitteilung der Polizei von Montag sind zwei Menschen aus dem Umfeld des geschädigten Unternehmers ins Blickfeld der Ermittler geraten. Bei Hausdurchsuchungen fand die Polizei mit Hilfe von Geldspürhunden mit einer fünfstelligen Summe einen Teil der Beute.

Unter dringendem Tatverdacht steht eine 19-Jährige und ein 55 Jahre alter Mann. Beide kommen aus Bocholt im westlichen Münsterland. Die junge Frau ist nach Polizeiangaben geständig. Sie gibt an, nach dem Diebstahl der Tasche vom Dachboden einer Garage mehrmals Geld von dem 55-Jährigen erhalten zu haben. Die Ermittlungen der Polizei sind noch nicht abgeschlossen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal