Sie sind hier: Home > Regional >

Brand auf Campingplatz in Ostfriesland: Vorzelte in Flammen

Neuharlingersiel  

Brand auf Campingplatz in Ostfriesland: Vorzelte in Flammen

15.03.2021, 16:58 Uhr | dpa

Brand auf Campingplatz in Ostfriesland: Vorzelte in Flammen. Blaulicht an Feuerwehrwagen

Ein Blaulicht leuchtet an einem Feuerwehrwagen. Foto: picture alliance / Daniel Bockwoldt/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Die Serie von Bränden auf einem Campingplatz im ostfriesischen Neuharlingersiel geht weiter. Bei einem erneuten Feuer gingen zwei Vorzelte in Flammen auf, wie die Polizei am Montag mitteilte. Da Feuerwehrkräfte schnell vor Ort waren, konnte ein Übergreifen des Feuers auf die Wohnwagen am Sonntagnachmittag verhindert werden. Niemand wurde verletzt.

Es werde auch in diesem Fall wegen Brandstiftung ermittelt, sagte eine Polizeisprecherin. Es sei davon auszugehen, dass das erneute Feuer und die bisherigen Brände in Zusammenhang stehen. Zeugen hatten nach dem Brand am Sonntag Hinweise auf eine tatverdächtige Person gegeben. Ermittler hätte diese Person überprüft, sagte die Sprecherin. Ein Tatverdacht habe sich nicht bestätigt.

Die Beamten ermitteln bereits seit Januar zu der Brandserie auf dem Dauerstellplatz im Kreis Wittmund. Seitdem gab es auf dem Platz mehr als ein halbes Dutzend Brände. Mehrmals brannten Wohnwagen, zweimal standen Container in Flammen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal