Sie sind hier: Home > Regional >

Brand in Sozialunterkunft: Ein Bewohner verletzt

Melle  

Brand in Sozialunterkunft: Ein Bewohner verletzt

16.03.2021, 06:41 Uhr | dpa

Brand in Sozialunterkunft: Ein Bewohner verletzt. Rettungswagen im Einsatz

Mit eingeschaltetem Blaulicht ist ein Rettungwagen im Einsatz. Foto: Boris Roessler/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Beim Brand in einer Sozialunterkunft in Melle (Landkreis Osnabrück) ist in der Nacht zu Dienstag ein Bewohner verletzt worden. Er sei mit einer Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht worden, sagte ein Sprecher der Polizei am Dienstagmorgen. Aus zunächst ungeklärter Ursache sei das Feuer gegen drei Uhr ausgebrochen, alle der insgesamt zehn Bewohner seien in Sicherheit gebracht worden. Zur Schadenshöhe konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen, die Ermittlungen dauern an.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal