Sie sind hier: Home > Regional >

Betrunkene Frau übersieht Gegenverkehr: Zwei Verletzte

Bad Lobenstein  

Betrunkene Frau übersieht Gegenverkehr: Zwei Verletzte

18.03.2021, 05:48 Uhr | dpa

Betrunkene Frau übersieht Gegenverkehr: Zwei Verletzte. Polizei in Uniform

In Westen gekleidete Polizisten. Foto: Silas Stein/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Eine betrunkene Frau hat auf der Bundesstraße 90 bei Bad Lobenstein (Saale-Orla-Kreis) einen Frontalunfall verursacht, bei dem sie und ein Mann schwer verletzt wurden. Die 47-Jährige habe am Mittwoch mit ihrem Wagen links abbiegen wollen und dabei das entgegenkommende Auto des 40-Jährigen übersehen, teilte die Polizei mit. Die Frau und der Mann kamen ins Krankenhaus, an ihren Autos entstand Totalschaden.

Bei der Frau ergab ein Atemalkoholtest einen Wert von 1,32 Promille. Sie musste ihren Führerschein abgeben, außerdem erwartet sie ein Verfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal