Sie sind hier: Home > Regional >

Truthahn prallt gegen Auto: Totalschaden

Adelmannsfelden  

Truthahn prallt gegen Auto: Totalschaden

18.03.2021, 12:02 Uhr | dpa

Truthahn prallt gegen Auto: Totalschaden. Der Schriftzug "Unfall" leuchtet an einem Streifenwagen

Der Schriftzug "Unfall" leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein Truthahn ist in Ostwürttemberg so heftig gegen ein Auto geprallt, dass die Besitzerin ihren Wagen nun beim Schrottplatz abgeben kann. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hatte zuvor eine Zeugin beobachtet, wie der Vogel am Ortsausgang von Adelmannsfelden im Ostalbkreis mehrfach die Fahrbahn überquerte.

Plötzlich sei das Tier losgeflogen und gegen das Auto einer 40 Jahre alten Frau geprallt. Das Fahrzeug sei durch den Schlag im vorderen Bereich so heftig beschädigt worden, dass ein wirtschaftlicher Totalschaden entstand, heißt es von der Polizei. Indes sei der Truthahn nach dem Vorfall am Mittwoch unverletzt geblieben. "Er wurde letztlich in den Wald verscheucht", heißt es von der Polizei.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal