Sie sind hier: Home > Regional >

Bub wird vor Supermarkt gleich zweimal beklaut

Neu-Ulm  

Bub wird vor Supermarkt gleich zweimal beklaut

19.03.2021, 13:57 Uhr | dpa

Ein zwölf Jahre alter Bub ist in Neu-Ulm innerhalb weniger Minuten gleich zweimal beklaut worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, wurde am Donnerstagabend zunächst sein Tretroller gestohlen, den der Bub an einem Fahrradständer vor einem Supermarkt angeschlossen hatte.

Daraufhin legte der Junge seinen Rucksack mit Sportkleidung ab, rannte zurück ins Geschäft und holte seine Mutter. Als die beiden wieder zu den Fahrradständern kamen, war auch der Rucksack verschwunden, teilte die Polizei mit. Die Ermittler schätzen den Wert von Roller, Rucksack und Sportkleidung auf mehrere Hundert Euro.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal