Sie sind hier: Home > Regional >

Hansa Rostock holt Zuschauer zurück ins Stadion

Rostock  

Hansa Rostock holt Zuschauer zurück ins Stadion

20.03.2021, 00:30 Uhr | dpa

Hansa Rostock holt Zuschauer zurück ins Stadion. Hansa-Logo am Ostseestadion Rostock

Das Ostseestadion in Rostock mit dem Hansa-Logo. Foto: Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild (Quelle: dpa)

Der FC Hansa Rostock wagt die Rückkehr von Zuschauern ins Stadion. 777 Besucher sind für die Partie des Fußball-Drittligisten gegen den Halleschen FC am heutigen Samstag zugelassen. Zuvor müssen sich die ausnahmslos in Rostock lebenden Dauerkartenbesitzer Schnelltests unterziehen. Der Verein will erkunden, wie lange ein solches Verfahren dauert und bis zu welcher Größenordnung es sich bewältigen lässt. Die Erfahrungen sollen allen interessierten Profivereinen zugänglich gemacht werden.

Gesundheitsamt und Landesregierung haben dem Versuch zugestimmt. Rostock hat mit einem Inzidenzwert von rund 23 registrierten Neuinfektionen je 100 000 Einwohner binnen einer Woche einen der niedrigsten Warnwerte bundesweit.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal