Sie sind hier: Home > Regional >

28-Jähriger fährt betrunken gegen Baum: Leicht verletzt

Vechta  

28-Jähriger fährt betrunken gegen Baum: Leicht verletzt

20.03.2021, 11:38 Uhr | dpa

28-Jähriger fährt betrunken gegen Baum: Leicht verletzt. Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme

Blaulicht und der LED-Schriftzug "Unfall" auf dem Dach eines Polizeistreifenwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein 28 Jahre alter Mann ist in Vechta mit seinem Auto gegen einen Baum gefahren. Beim Linksabbiegen kam er in der Nacht zu Samstag von der Straße ab und prallte gegen den Straßenbaum, wie die Polizei mitteilte. Dabei wurde der Mann leicht verletzt, hieß es. Mit einem Wert von 1,76 Promille sei der Mann bei dem Unfall alkoholisiert gewesen. Einen Führerschein habe er nicht vorweisen können. Die Höhe des Sachschadens war zunächst unklar.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal