Sie sind hier: Home > Regional >

Bienenvolk in Salzwedel angegriffen

Salzwedel  

Bienenvolk in Salzwedel angegriffen

21.03.2021, 11:55 Uhr | dpa

Bienenvolk in Salzwedel angegriffen. Eine Kärntner Biene fliegt in ihren Bienenstock

Eine Kärntner Biene (Apis mellifera carnica) fliegt mit gesammelten Pollen in ihren Bienenstock. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

In Salzwedel haben Unbekannte ein Bienenvolk angegriffen. Im Garten eines 28-Jährigen beschädigten sie acht Kisten mit Waben und das darin lebende Bienenvolk, wie die Polizei am Sonntag in Salzwedel mitteilte. Fotos zeigten Kisten, die kreuz und quer lagen. Laut Polizei wurde nichts gestohlen. Die Tat habe sich zwischen Freitagabend und Samstagnachmittag ereignet. Der Schaden belaufe sich auf rund 2700 Euro.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: