Sie sind hier: Home > Regional >

Polizei löst "DJ-Veranstaltung" in Club auf

Marktredwitz  

Polizei löst "DJ-Veranstaltung" in Club auf

21.03.2021, 14:18 Uhr | dpa

Polizei löst "DJ-Veranstaltung" in Club auf. Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens. Foto: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Eine "DJ-Veranstaltung" in einem Club ist von der Polizei aufgelöst worden. Das Event wurde im Internet live gestreamt, wie ein Polizeisprecher am Sonntag sagte. Die 18 Anwesenden feierten am Samstagabend in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel). Sie waren nach Polizeiangaben alkoholisiert, hielten keinen Abstand und trugen keine Masken. 

Die Polizei wurde von Anwohnern wegen Ruhestörung gerufen. Die Anwesenden im Club, die zu einem großen Teil aus dem Raum Magdeburg stammen, erwartet nun eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz. Die Beamten prüften noch, ob die Veranstaltung beim Landratsamt angemeldet war.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: