Sie sind hier: Home > Regional >

Versuchtes Tötungsdelikt in Gütersloh: Mann festgenommen

Gütersloh  

Versuchtes Tötungsdelikt in Gütersloh: Mann festgenommen

21.03.2021, 15:29 Uhr | dpa

Versuchtes Tötungsdelikt in Gütersloh: Mann festgenommen. Polizei Blaulicht

Ein Blaulicht an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Nach der versuchten Tötung eines 36-Jährigen in Gütersloh hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Das mit Stichwunden schwer verletzte Opfer kam in ein Krankenhaus, wie die Staatsanwaltschaft Bielefeld und die Polizei Bielefeld am Sonntag in einer gemeinsamen Presseerklärung mitteilten. Lebensgefahr bestehe demnach nicht. Die Mordkommission der Polizei Bielefeld habe die Ermittlungen aufgenommen, nachdem eine Zeugin am Samstagmittag den schwer verletzten Mann bei der Polizei Gütersloh gemeldet habe. Der Tatverdächtige wurde am Sonntag einem Haftrichter vorgeführt. Er sitzt nun in Untersuchungshaft.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal