Sie sind hier: Home > Regional >

Flughafen Hannover will Stellen streichen

Langenhagen  

Flughafen Hannover will Stellen streichen

23.03.2021, 09:18 Uhr | dpa

Flughafen Hannover will Stellen streichen. Flughafen Hannover

Menschenleer ist das Abflugterminal im Flughafen Hannover. Foto: Peter Steffen/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Der Flughafen Hannover richtet sich angesichts der andauernden Corona-Krise auf einen Sparkurs ein. "Ziel muss es jetzt sein, den Rucksack an Schulden zügig zu reduzieren und wieder höhere Margen zu erwirtschaften", sagte Geschäftsführer Raoul Hille der "Hannoverschen Allgemeinen Zeitung" (Dienstag). "Auch beim Personalbestand werden wir noch schlanker werden müssen - über Vorruhestand, Altersteilzeit, Fluktuation und befristete Verträge, die wir leider nicht verlängern können." Wie viele Stellen betroffen sein werden, könne er noch nicht sagen. Daneben werde es "kleinere Abstriche" bei den Dienstleistungen für die Reisenden geben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: