Sie sind hier: Home > Regional >

Bundespolizei stellt fast 250 Gramm Amphetamin sicher

Fehmarn  

Bundespolizei stellt fast 250 Gramm Amphetamin sicher

23.03.2021, 11:39 Uhr | dpa

Bundespolizei stellt fast 250 Gramm Amphetamin sicher. Polizei Blaulicht

Das Blaulicht an einem Einsatzwagen der Polizei. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Beamte der Bundespolizei haben bei einer Fahrzeugkontrolle in Puttgarden 232 Gramm Amphetamin sichergestellt. Das Rauschgift sei im Rucksack eines 34 Jahre alten Reisenden aus Dänemark gefunden worden, teilte die Bundespolizei am Dienstag mit. Außer den insgesamt fünf Tütchen mit der Droge befanden sich in dem Rucksack auch diverse Schmerztabletten. Eine Streife der Bundespolizei hatte das Fahrzeug, in dem der 34-Jährige als Beifahrer saß, am Montag in Puttgarden auf der Ostseeinsel Fehmarn kontrolliert. Der Mann wird sich den Angaben zufolge wegen illegaler Einfuhr von Betäubungsmitteln zu verantworten haben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal