Sie sind hier: Home > Regional >

Flughafen Hannover weitet Angebot zu Ostern aus

Langenhagen  

Flughafen Hannover weitet Angebot zu Ostern aus

24.03.2021, 12:22 Uhr | dpa

Flughafen Hannover weitet Angebot zu Ostern aus. Flughafen Hannover

Menschenleer ist das Abflugterminal im Flughafen Hannover. Foto: Peter Steffen/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Der Flughafen Hannover fährt den Betrieb zu Ostern langsam wieder hoch. Mehrere Airlines bauen ihr Angebot aus, insbesondere Richtung Südeuropa, wie Niedersachsens größter Flughafen am Mittwoch mitteilte. Alleine nach Mallorca gehen demnach künftig 21 Flüge pro Woche, darunter neun von Condor, sechs von Tuifly und vier von Eurowings. Als neue Fluggesellschaft kommt von Donnerstag an Austrian Airlines mit einer Verbindung nach Wien dazu. Für Reisen in die Türkei sollen in der Sommersaison zudem drei Gesellschaften mit 13 Zielen zur Verfügung stehen, darunter Antalya, Izmir, Bodrum und die Hauptstadt Ankara.

Die Wiederaufnahme touristischer Reisen insbesondere nach Mallorca wird kontrovers diskutiert, weil gleichzeitig der Urlaub im Inland wegen der Corona-Pandemie weiter untersagt ist. Die Fluggesellschaften sollen die Mallorca-Touristen deshalb vor der Rückreise nach Deutschland zumindest auf das Virus testen. Die Details sind aber noch unklar. Man benötige für die weitere Planung die genaue Ausgestaltung der angekündigten Verordnung, hieß es beim Ferienflieger Tuifly.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal