Sie sind hier: Home > Regional >

Slowene Zarabec bleibt bis 2023 bei Rekordmeister THW Kiel

Altenholz  

Slowene Zarabec bleibt bis 2023 bei Rekordmeister THW Kiel

25.03.2021, 17:17 Uhr | dpa

Slowene Zarabec bleibt bis 2023 bei Rekordmeister THW Kiel. Miha Zarabec

Barcelonas Ludovic Fabregas (l) versucht Kiels Miha Zarabec am Wurf zu hindern. Foto: Marius Becker/dpa/archivbild (Quelle: dpa)

Handball-Rekordmeister THW Kiel hat den auslaufenden Vertrag mit Rückraumspieler Miha Zarabec um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2023 verlängert. Der 29 Jahre alte Slowene war 2017 von RK Celje nach Kiel gewechselt und erzielte in 83 Spielen für den THW 296 Tore. Mir den Kielern hat er Meisterschaft, DFB-Pokal und EHF-Cup sowie als größten Erfolg die Champions League in der Saison 2019/20 gewonnen.

Der THW sei sein Traumverein, sagte der slowenische Nationalspieler, der mit seinem Auswahlteam 2017 WM-Bronze gewann, und versicherte: "Wenn du dieses Logo auf der Brust trägst, bekommst du Gänsehaut." THW-Trainer Filip Jicha lobte Zarabec als Profi "mit einem unglaublichen Spielverständnis".

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal