Sie sind hier: Home > Regional >

Taxifahrer mit Waffe bedroht: Bargeld und Schlüssel geraubt

Fulda  

Taxifahrer mit Waffe bedroht: Bargeld und Schlüssel geraubt

26.03.2021, 07:37 Uhr | dpa

Taxifahrer mit Waffe bedroht: Bargeld und Schlüssel geraubt. Polizei Blaulicht

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein 43-jähriger Taxifahrer ist in Fulda von einem unbekannten Mann überfallen und mit einer Schusswaffe bedroht worden. Der Täter habe am späten Donnerstagabend Bargeld und den Autoschlüssel gestohlen, teilte die Polizei am Freitag mit. Die Höhe der Beute sei noch nicht bekannt. Nach der Tat sei der Mann zu Fuß geflüchtet und sei noch nicht gefasst, sagte ein Sprecher. Der Taxifahrer blieb demnach unverletzt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal