Sie sind hier: Home > Regional >

Rückschlag im Abstiegskampf: Vechta unterliegt Göttingen

Vechta  

Rückschlag im Abstiegskampf: Vechta unterliegt Göttingen

27.03.2021, 20:18 Uhr | dpa

Rasta Vechta hat im Kampf um den Klassenerhalt in der Basketball-Bundesliga eine bittere Niederlage hinnehmen müssen. Die Mannschaft von Trainer Thomas Päch unterlag der BG Göttingen am Samstagabend im Niedersachsenduell zu Hause mit 79:103 (36:69).

In der ersten Halbzeit konnte Vechta nicht mithalten und geriet deutlich in Rückstand. Eine Leistungssteigerung vor allem im dritten Viertel reichte nicht mehr, um die Partie noch zu drehen. Göttingen stabilisierte sich durch den Erfolg weiter im Tabellenmittelfeld. Bester Werfer war Göttingens Deishuan Booker, der 23 Punkte erzielte. Bei Vechta war Josh Young mit 19 Punkten am erfolgreichsten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal