Sie sind hier: Home > Regional >

Vechta stellt Coach Päch frei: Assistent übernimmt

Vechta  

Vechta stellt Coach Päch frei: Assistent übernimmt

29.03.2021, 16:32 Uhr | dpa

Vechta stellt Coach Päch frei: Assistent übernimmt. Thomas Päch gestikuliert

Trainer Thomas Päch von Vechta gestikuliert an der Seitenlinie. Foto: Matthias Balk/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Der stark abstiegsbedrohte Basketball-Bundesligist Rasta Vechta hat Trainer Thomas Päch freigestellt. Für den 38-Jährigen übernimmt dessen bisheriger Assistent Derrick Allen die Aufgaben, wie die Niedersachsen am Montag mitteilten. Der 40-Jährige, der früher selbst für die Niedersachsen spielte, erhält einen Vertrag bis zum Ende der kommenden Saison. Rasta hatte am Samstag klar gegen die BG Göttingen verloren und bei einem Spiel weniger sechs Punkte Rückstand auf den ersten Nichtabstiegsplatz.

"Es mag abgedroschen klingen, entspricht aber der Situation: Wir brauchen einen anderen Impuls", sagte Vechtas Geschäftsführer Stefan Niemeyer. "Die Entwicklung der vergangenen Wochen war, auch unabhängig von der Situation um unsere verletzten Leistungsträger, nicht zufriedenstellend."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal