Sie sind hier: Home > Regional >

Galopprennbahn Hoppegarten: neun Renntage in der Saison 2021

Hoppegarten  

Galopprennbahn Hoppegarten: neun Renntage in der Saison 2021

29.03.2021, 16:43 Uhr | dpa

Galopprennbahn Hoppegarten: neun Renntage in der Saison 2021. Galopprennen in Berlin-Hoppegarten

Galopprennen in Berlin-Hoppegarten. Foto: Jörg Carstensen/dpa/Archivfoto (Quelle: dpa)

Das Rennjahr 2021 auf dem historischen Rasen der Galopprennbahn Hoppegarten startet am Ostersonntag mit der großen Saisoneröffnung. Insgesamt stehen vom 4. April bis zum 31. Oktober neun Renntage auf dem Jahresprogramm. Dabei dürfen sich die Berliner und Brandenburger Turffreunde auf sieben Prüfungen der Europa-Gruppe I bis III freuen, mit dem zum Grand Prix Festival-Meeting am 7. und 8. August gehörenden 131. Großen Preis von Berlin an der Spitze. Hinzu kommen vier leistungsmäßig darunter stehende sogenannte Listenrennen.

An den ersten drei Renntagen sind jeweils zwölf Rennen vorgesehen. "Das soll die vom Dachverband in Köln corona-bedingten Maßnahmen etwas kompensieren", sagte Geschäftsführer Michael Wrulich, "denn leider müssen wir zuerst erneut auf Zuschauer verzichten, und bis Mitte Juni sind sonntags keine parallelen Renntage möglich. Das war ja auch 2020 über viele Monate der Fall." Neben den Renntagen sind mehrere Veranstaltungen geplant, die wesentlich zur Finanzierung des Jahres 2021 beitragen.

Gegenwärtig werden 165 Pferde in Hoppegarten trainiert. Unverändert betreut der gebürtige Berliner Roland Dzubasz (bisher 691 Siege) als erfolgreichster der acht Profi-Trainer den größten Bestand. Unter seinen 49 Pferden vertritt die fünf Jahre alte Stute Stex die beste Klasse. Sie gewann drei wertvolle Rennen in Italien von insgesamt fünf Hoppegartener Siegen im Jahr 2020 im Ausland. In Eva Fabianova (28 Pferde) und Sarka Schütz (23) gehen zwei Frauen ebenfalls mit qualitätsvoller Trainingsliste in die Saison.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: