Sie sind hier: Home > Regional >

Telefonbetrüger gaukeln Impftermine gegen Geld vor

Leer (Ostfriesland)  

Telefonbetrüger gaukeln Impftermine gegen Geld vor

29.03.2021, 17:39 Uhr | dpa

Telefonbetrüger gaukeln Impftermine gegen Geld vor. Polizei Blaulicht

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Telefonbetrüger haben Bürgern im Emsland unter einer 0800-er-Nummer vermeintliche Impftermine gegen das Corona-Virus angeboten. Angeblich sollten die Impfwilligen dann zur zweiten Impfung abgeholt werden - und diese zweite Impfung sei kostenpflichtig, gaben die Betrüger nach Angaben der Polizei am Montag an. Die Betrüger sagten, dass man ausreichend Bargeld dabei haben sollte und auch zur Bank gefahren würde. Die Polizei wies darauf hin, dass es sich hierbei um eine neuartige Betrugsvariante handelt. Das Impfverfahren läuft nach festgelegten Prozeduren ab, die bei den Kommunen abgefragt werden können.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: