Sie sind hier: Home > Regional >

Betrunkener Benzindieb ohne Führerschein mit Auto unterwegs

Zeulenroda-Triebes  

Betrunkener Benzindieb ohne Führerschein mit Auto unterwegs

30.03.2021, 13:45 Uhr | dpa

Betrunkener Benzindieb ohne Führerschein mit Auto unterwegs. Polizei Blaulicht

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Ein betrunkener Mann hat in Zeulenrodes-Triebes (Kreis Greiz) an einer Tankstelle das Benzin nicht bezahlt und war ohne gültigen Führerschein unterwegs. Zeugenhinweise brachten die Beamten am Montagabend auf die Spur des nicht zugelassenen und nicht versicherten Wagens des 53-Jährigen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Demnach waren Kennzeichen eines anderen Autos angebracht. Nachdem Polizisten das Auto gefunden hatten, tauchte der Fahrer dort auf. Ein Alkoholtest ergab demnach einen Wert von 2,41 Promille. Dem Mann wurden die Autoschlüssel abgenommen und die Kennzeichen sichergestellt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: