Sie sind hier: Home > Regional >

Polizei stellt zwei Pistolen sicher: Mann festgenommen

Mettmann  

Polizei stellt zwei Pistolen sicher: Mann festgenommen

30.03.2021, 16:55 Uhr | dpa

Polizei stellt zwei Pistolen sicher: Mann festgenommen. Blaulicht

Ein Blaulicht leuchtet auf einem Polizeifahrzeug. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei der Durchsuchung von zwei Wohnungen in Monheim am Rhein und Mettmann hat die Polizei am Dienstagmorgen zwei Maschinenpistolen gefunden und sichergestellt. Die Durchsuchung mit Hilfe von Spezialeinsatzkräften erfolgte im Zuge von Ermittlungen gegen einen 36-jährigen Mann. Er stehe im Verdacht, gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz verstoßen zu haben. Der Verdächtige wurde festgenommen und soll am Mittwoch dem Haftrichter vorgeführt werden, wie die Polizei mitteilte.

Die verbotenen Waffen sind den Angaben zufolge in der Wohnung eines Angehörigen des 36-Jährigen in Monheim entdeckt worden. Nach einer ersten Beurteilung durch einen Gutachter des Landeskriminalamtes NRW unterliegen die beiden vollautomatischen und funktionsfähigen Schusswaffen dem Kriegswaffenkontrollgesetz.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: