Sie sind hier: Home > Regional >

Motorradfahrer kollidiert mit Warnbake: Schwer verletzt

Wustrow  

Motorradfahrer kollidiert mit Warnbake: Schwer verletzt

01.04.2021, 05:37 Uhr | dpa

Motorradfahrer kollidiert mit Warnbake: Schwer verletzt. Rettungswagen

Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 21 bei Ribnitz-Damgarten (Landkreis Vorpommern-Rügen) hat sich ein Motorradfahrer am Mittwochnachmittag schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, kollidierte der 47 Jahre alte Motorradfahrer bei Dierhagen aus bisher unbekannter Ursache mit einer auf der Fahrbahn abgestellten Warnbake. Dadurch kam das Motorrad ins Schleudern und stürzte in den Seitengraben. Der Mann wurden den Angaben zufolge mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal