Sie sind hier: Home > Regional >

Schwenninger Wild Wings vorerst ohne Torhüter Eriksson

Villingen-Schwenningen  

Schwenninger Wild Wings vorerst ohne Torhüter Eriksson

01.04.2021, 10:44 Uhr | dpa

Die Schwenninger Wild Wings müssen vorerst ohne Torhüter Joacim Eriksson auskommen. Der 30-Jährige reise nach Schweden, um seiner kurzfristig schwer erkrankten Mutter beizustehen, teilte der Club aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) am Donnerstag mit. Wann er wieder zur Verfügung steht, sei offen. Die Wild Wings reagieren auf den Ausfall, indem sie als Backup für das Tor den 21 Jahre alten Luis Benzing vom EHC Freiburg zurückholen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal