Sie sind hier: Home > Regional >

Betonmitscher kippt um: B443 gesperrt

Sehnde  

Betonmitscher kippt um: B443 gesperrt

01.04.2021, 14:27 Uhr | dpa

Betonmitscher kippt um: B443 gesperrt. Polizeiauto mit Blauchlicht

Polizeiauto mit Blauchlicht. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Ein Betonmischer ist am Donnerstag auf der Bundesstraße 443 kurz hinter der Abfahrt von der A7 umgekippt. Die Bundesstraße wurde zwischen Laatzen und Sehnde gesperrt. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot am Unfallort. Der Betonmischer habe sich nach Angaben der Einsatzkräfte kurz hinter der Autobahnabfahrt gedreht, sei umgekippt und in einen entgegenkommenden Kleintransporter gekracht. Der Fahrer des Betonmischers sei schwer verletzt worden, der andere Fahrer leicht. Die Feuerwehr spritzte den flüssigen Beton mit Wasser von der Straße. Auch eine Drohne war im Einsatz.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: