Sie sind hier: Home > Regional >

Feuer in Asylbewerberunterkunft: 500 000 Euro Schaden

Hürth  

Feuer in Asylbewerberunterkunft: 500 000 Euro Schaden

02.04.2021, 10:28 Uhr | dpa

Feuer in Asylbewerberunterkunft: 500 000 Euro Schaden. Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr fährt zu einem Einsatz

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr fährt zu einem Einsatz. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei einem Brand in einer Asylbewerberunterkunft in Buxtehude (Landkreis Stade) ist ein Schaden von circa 500 000 Euro entstanden. Das Feuer brach am frühen Freitagmorgen aus zunächst unklarer Ursache in dem Containergebäude aus, wie ein Sprecher der Polizei mitteilte. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Die genauen Umstände waren zunächst unklar. Es werde nun in mehrere Richtungen ermittelt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal