Sie sind hier: Home > Regional >

13-Jähriger klaut Omas Autoschlüssel und kracht in Haus

Furth im Wald  

13-Jähriger klaut Omas Autoschlüssel und kracht in Haus

03.04.2021, 17:27 Uhr | dpa

13-Jähriger klaut Omas Autoschlüssel und kracht in Haus. Polizist

Ein Polizist steht im Regen vor einem Streifenwagen dessen Blaulicht aktiviert ist. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Illustration (Quelle: dpa)

Ein 13-Jähriger hat den Autoschlüssel seiner Oma geklaut und ihren Wagen in ein Nachbarhaus gesteuert. Der Junge sei mit aufheulendem Motor rückwärts aus einer Einfahrt in Furth im Wald (Landkreis Cham) gefahren, teilte die Polizei am Samstag mit. "Das ging natürlich gründlich schief."

Das Auto überquerte eine Straße, durchfuhr den Nachbarsgarten und stieß gegen das Haus. Der 13-Jährige wurde bei seinem Fahrversuch vom Donnerstagmittag leicht verletzt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: