Sie sind hier: Home > Regional >

Motorradfahrer fährt in Baumgruppe und wird tödlich verletzt

Ochtendung  

Motorradfahrer fährt in Baumgruppe und wird tödlich verletzt

03.04.2021, 18:37 Uhr | dpa

Motorradfahrer fährt in Baumgruppe und wird tödlich verletzt. Rettungswagen im Einsatz

Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blaulicht im Einsatz. Foto: Boris Roessler/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Im Landkreis Mayen-Koblenz ist am Samstag ein 37 Jahre alter Motorradfahrer tödlich verunglückt. Laut Polizei geriet er auf der Verbindungsstraße (K94) zwischen Ochtendung und der Autobahnanschlussstelle 48 in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in eine Baumgruppe. Der Mann kam den Angaben zufolge mit lebensbedrohlichen Verletzungen in ein Koblenzer Krankenhaus, starb dort aber wenig später. Die Polizei Mayen ermittelt jetzt zum Unfallhergang.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: