Sie sind hier: Home > Regional >

Mit 2,68 Promille: Polizei stoppt betrunkenen Autofahrer

Zwickau  

Mit 2,68 Promille: Polizei stoppt betrunkenen Autofahrer

04.04.2021, 08:53 Uhr | dpa

Mit 2,68 Promille: Polizei stoppt betrunkenen Autofahrer. Blaulicht

Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Die Polizei hat in Zwickau einen sturzbetrunkenen Autofahrer ohne Führerschein aus dem Verkehr gezogen. Wie die Polizei am Samstagnachmittag mitteilte, war der 42-Jährige wegen seiner seltsamen Fahrmanöver angehalten worden. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 2,68 Promille.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal