Sie sind hier: Home > Regional >

Elfjähriger prallt gegen fahrenden Laster

Franzburg  

Elfjähriger prallt gegen fahrenden Laster

07.04.2021, 22:16 Uhr | dpa

Elfjähriger prallt gegen fahrenden Laster. Rettungswagen mit Blaulicht

Ein Rettungswagen mit Blaulicht und Signalhorn. Foto: Hannibal Hanschke/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei einem Verkehrsunfall im Landkreis Vorpommern-Rügen hat ein Elfjähriger lebensgefährliche Verletzungen erlitten. Laut Polizei lief er am Mittwochnachmittag in Franzburg plötzlich hinter einem am Fahrbahnrand stehenden Kleintransporter auf die Straße und prallte gegen das Rad eines vorbeifahrenden Kieslasters. Ein Rettungshubschrauber flog das Kind mit schwersten Gesichts- und inneren Verletzungen in das Universitätsklinikum Greifswald.

Eine Überprüfung des mit 27 Tonnen Kies beladenen Sattelschleppers und seines 32-jährigen Fahrers ergab den Angaben zufolge "keine Auffälligkeiten". Die Straße war für die Unfallaufnahme rund zweieinhalb Stunden gesperrt. Es ermittelt die Kriminalpolizei.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal