Sie sind hier: Home > Regional >

Mann nach Überfall auf Einkaufsmarkt in Untersuchungshaft

Darmstadt  

Mann nach Überfall auf Einkaufsmarkt in Untersuchungshaft

08.04.2021, 17:13 Uhr | dpa

Mann nach Überfall auf Einkaufsmarkt in Untersuchungshaft. Polizei-Schriftzug

Der Schriftzug "Polizei" ist vor einem Polizeirevier zu sehen. Foto: Boris Roessler/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Nach einem Überfall auf einen Einkaufsmarkt in Darmstadt ist ein 22-jähriger Mann verhaftet worden. Er sei am Donnerstag in Untersuchungshaft gebracht worden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Ermittelt werde gegen ihn wegen versuchter räuberischer Erpressung. Er habe am Mittwochmittag in dem Markt von einer Kassiererin Geld gefordert und ihr mit Gewalt gedroht, diese verweigerte jedoch die Herausgabe. Der Mann ging davon, kam aber kurz darauf zurück und wurde von der Polizei festgenommen. Die Beamten fanden bei ihm unter anderem Süßigkeiten, die er gestohlen haben soll.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal