Sie sind hier: Home > Regional >

Drei Verletzte bei Hausbrand in Recklinghausen

Recklinghausen  

Drei Verletzte bei Hausbrand in Recklinghausen

09.04.2021, 06:52 Uhr | dpa

Drei Verletzte bei Hausbrand in Recklinghausen. Feuerwehr

Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr mit Blaulicht. Foto: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Drei Menschen sind bei einem Brand in einem Zweifamilienhaus in Recklinghausen-Hochlarmark verletzt worden. Wie die Feuerwehr mitteilte, kam es am Donnerstagabend aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Brand im Keller des Gebäudes. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte waren bereits Teile des Kellers und Treppenhauses stark verraucht. Alle Bewohner konnten sich bereits vor Eintreffen der Feuerwehr selbst aus dem Gebäude retten - drei von ihnen inhalierten allerdings Rauchgase. Sie wurden notärztlich versorgt und anschließend in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal