Sie sind hier: Home > Regional >

FSV Zwickau verlängert Vertrag mit Stürmer König bis 2022

Zwickau  

FSV Zwickau verlängert Vertrag mit Stürmer König bis 2022

09.04.2021, 15:35 Uhr | dpa

Zwickau (dpa) – Fußball-Drittligist FSV Zwickau setzt auch in der kommenden Saison auf Stürmer Ronny König. Der 37-Jährige verlängerte am Freitag seinen Vertrag bis zum 30. Juni 2022. "Ronny spielt wieder eine sehr gute Saison und deshalb ist es wichtig, dass er uns weiterhin erhalten bleibt", sagte Sportdirektor Toni Wachsmuth in einer Vereinsmitteilung und sprach von einer "extrem wichtigen" Personalie für den FSV.

König war 2016 vom Chemnitzer FC nach Zwickau gewechselt. In 188 Pflichtspielen für den FSV schoss er 61 Tore und lieferte 21 Torvorlagen. Er habe weiterhin viel Lust am Fußballspielen, erklärte König nach der Vertragsunterzeichnung: "Ich fühle mich fit und es macht mir Spaß, mit den Jungs auf dem Platz zu stehen und Erfolge zu feiern."

Der Angreifer hofft zudem, dass zeitnah wieder Fans zu den Spielen zugelassen werden. "Ich habe zu Beginn der Corona-Pandemie im vergangenen Jahr gesagt, dass ich meine Profikarriere vor Zuschauern beenden möchte. Es hat sich ja leider bisher nichts geändert. Wir dürfen immer noch nicht vor unseren Fans spielen und deshalb geht es für mich jetzt auch noch ein Jahr weiter", betonte König.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal