Sie sind hier: Home > Regional >

17. Brandenburger Dorf- und Erntefest erneut verschoben

Neuruppin  

17. Brandenburger Dorf- und Erntefest erneut verschoben

09.04.2021, 16:08 Uhr | dpa

17. Brandenburger Dorf- und Erntefest erneut verschoben. Brandenburger Dorf- und Erntefest

Brandenburger Dorf- und Erntefest. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB (Quelle: dpa)

Das 17. Brandenburger Dorf- und Erntefest in Wulkow (Landkreis Ostprignitz-Ruppin) ist erneut verschoben worden und soll nun erst im September kommenden Jahres stattfinden. Darauf habe sich die Gemeinde mit den Ausrichtungspartnern geeinigt, teilte das Landwirtschaftsministerium am Freitag mit. Grund sei die Entwicklung des Corona-Infektionsgeschehens. Die Entscheidung sei trotz des Termins im September dieses Jahres bereits jetzt fällig gewesen, da die Organisation nun hätte starten müssen.

Bereits im vergangenen Jahr musste das Fest aufgrund der Corona-Pandemie verschoben werden. Die Veranstaltung - üblicherweise unter anderem mit Bauernmarkt, Festumzug und der Wahl einer Landeserntekönigin - gilt als Publikumsmagnet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: