Sie sind hier: Home > Regional >

Gestohlener Traktor in Litauen wieder aufgetaucht

Zweibrücken  

Gestohlener Traktor in Litauen wieder aufgetaucht

09.04.2021, 17:15 Uhr | dpa

Ein in Zweibrücken gestohlener fabrikneuer Traktor ist in Litauen nahe der Stadt Kaunas wieder aufgetaucht. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, wurde ein 21-jähriger Mann als Tatverdächtiger festgenommen und sitzt in Untersuchungshaft. Er habe gestanden, den Schlepper Ende März von dem Betriebsgelände eines Landmaschinenherstellers zusammen mit einem Komplizen gestohlen zu haben. Der Komplize sei bislang noch nicht bekannt.

Mit technischen Mitteln sei es gelungen, das Fahrzeug zunächst in Polen, dann in Litauen zu orten, hieß es in der Mitteilung. Kräfte der litauischen Polizei hätten den Traktor dann vor zwei Tagen auf einem landwirtschaftlichen Gehöft versteckt unter einer großen Plane entdecken und sicherstellen können. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: