Sie sind hier: Home > Regional >

Beamtin angegriffen: Polizei setzt Taser gegen Mann ein

Germersheim  

Beamtin angegriffen: Polizei setzt Taser gegen Mann ein

10.04.2021, 14:14 Uhr | dpa

Beamtin angegriffen: Polizei setzt Taser gegen Mann ein. Ein Blaulicht der Polizei leuchtet auf

Ein Blaulicht der Polizei leuchtet auf. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei einem Einsatz in Germersheim hat die Polizei nach eigenen Angaben den Angriff eines Mannes auf eine Beamtin mit einem sogenannten Taser abgewehrt. Das teilte die Polizeidirektion Landau am Samstag mit. Der Polizei sei am Freitag eine "pöbelnde Person" gemeldet worden, die sich dann während des Einsatzes aggressiv verhalten habe, hieß es. Als der Mann auf eine Polizeibeamtin losgegangen sei, habe man die Elektroschock-Pistole eingesetzt. Bei dem 40-Jährigen wurde ein Atemalkoholwert von 3,31 Promille gemessen. Er sei über Nacht in Gewahrsam genommen worden, teilten die Behörden in der Pfalz mit.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal