Sie sind hier: Home > Regional >

Friseurin stellt Spendenbox-Dieb in Regensburg

Regensburg  

Friseurin stellt Spendenbox-Dieb in Regensburg

11.04.2021, 10:08 Uhr | dpa

Friseurin stellt Spendenbox-Dieb in Regensburg. Polizei

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Eine Friseurin hat in Regensburg einen dreisten Dieb gestellt. Dieser hatte es ausgerechnet auf die Spendenbox für kranke Kinder in dem Friseurgeschäft abgesehen. Diese habe einen vierstelligen Betrag enthalten, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die Friseurin bemerkte das Verbrechen am Samstag, verfolgte den Langfinger und nahm ihm schließlich die Spendenbox wieder ab. Der Dieb konnte danach fliehen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal