Sie sind hier: Home > Regional >

Unbekannter sticht nach Streit in Magdeburg auf Mann ein

Magdeburg  

Unbekannter sticht nach Streit in Magdeburg auf Mann ein

11.04.2021, 17:16 Uhr | dpa

Nach einem Wortgefecht hat ein Unbekannter in Magdeburg einem Mann eine Stichverletzung zugefügt. Der 36-Jährige sei am Oberkörper verletzt worden und in ein Krankenhaus gekommen, teilte die Polizei in Magdeburg am Sonntag mit. Trotz umfangreicher Suche, unter anderem mithilfe eines Hubschraubers, konnte der Angreifer nicht gefunden werden. Die Polizei sucht Zeugen, die den Vorfall auf einer Brücke über die B71 am Sonntagmittag beobachtet haben. Der Auslöser des Streits war zunächst unbekannt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal