Sie sind hier: Home > Regional >

Nordseewoche im Segeln muss auch dieses Jahr ausfallen

Helgoland  

Nordseewoche im Segeln muss auch dieses Jahr ausfallen

12.04.2021, 12:52 Uhr | dpa

Nordseewoche im Segeln muss auch dieses Jahr ausfallen. Nordseewoche muss 2021 ausfallen

Segelboote sind 2018 kurz vor dem Start der Regatta auf der Elbe. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Die Segelregatta Nordseewoche mit Stationen in Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Bremerhaven und vor allem auf der Insel Helgoland kann auch in diesem Jahr wegen der Coronavirus-Pandemie nicht stattfinden.

Mit der erneuten Absage wolle man "der Verantwortung, die man als Regattaveranstalter für die Teilnehmer, für die Bewohner der Insel Helgoland, aber auch für das ehrenamtliche Team trägt, gerecht werden", sagte Organisationsleiter Marcus Boehlich am Montag.

Die Nordseewoche sollte in diesem Jahr vom 21. bis 25. Mai ausgetragen werden. Sie findet seit 1922 traditionell über Pfingsten statt. Die Hoffnung der Veranstalter ist, die Regatta im nächsten Jahr zu ihrem 100-jährigen Bestehen wieder ausrichten zu können.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal