Sie sind hier: Home > Regional >

A7 bei Nörten-Hardenberg nach Lkw-Brand teilweise gesperrt

Northeim  

A7 bei Nörten-Hardenberg nach Lkw-Brand teilweise gesperrt

12.04.2021, 15:39 Uhr | dpa

Der Brand eines Lastwagens hat am Montag auf der Autobahn 7 zu einer Sperrung in Richtung Hannover geführt. Die Fahrbahn war zunächst zwischen den Anschlussstellen Nörten-Hardenberg und Northeim-West dicht, wie die Polizei am Nachmittag mitteilte. Das Feuer sei aber schnell gelöscht worden und der Verkehr werde einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt, sagte ein Polizeisprecher. Der Fahrer des Lkw ist nach ersten Informationen unverletzt geblieben. Was der Auslöser für das Feuer war, ist noch unklar.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal